Dienstag, 21. Juli 2015

Mallorca Edit...

Mallorca,...
nicht nur der Ballerman(n) & Koma Saufen !?!

Ich hab es jetzt zum zweiten mal Getan !
Die Insel als Urlaubs / Erholungsgebiet gewählt,
und wurde erneut nicht Enttäuscht :-)

naja und so ganz ohne Auto´s gehts ja dann doch nicht!
Kleiner Fund am Straßenrand:

Honda Prelude
 auf der Insel ein Tiefergelegten_wagen
zwischen ALL den transportern
und Hochdach kombi´s
bzw Zweckmässigen Autos zu finden
fast Zwecklos,..
Aber den musste ich ablichten,..
Ein Honda mit SUPRA-Style Spoiler?!
WTF? 
Dezent Tief und fast keine Blessuren?
ihr kennt die Spanier...
da gehört ´ne Beule / Delle und Kratzer 
zum guten Ton!
Dazu eine Brülltüte,...
V.tec sound ließ grüßen :-)
Nettes Ding jedenfalls,..
mehr Prelude´s findet ihr
"Rechts" bei "was bisher Geschah"

Was macht man also so auf der Insel?
Sie Erkunden!
Los ging es mit dem kleinen Suzuki JIMNY 4x4
in das Tramuntana Gebirge,..
Nach dem Motto "scheiß auf´s Wandern"
konnte man mit einer netten Gruppe durchs Gebirge
Wuseln und seine Fähigkeiten mal
abseits der Straßen ausbauen...
über Stock und Stein führten uns die Wege auf 
wunderschöne Aussichtspunkte und Ecken,...
Erlebte die Natur und das "urige" Mallorca kennen...
Erwähnt sein muss das einem
viel abverlangt wurde,..
nix für Angsthasen, es geht gerne an Steilen Abhängen,
schmale (Jimny-breite) Pfade - Berg Auf und Ab..
Geile sache ! :-)

Somit also Nord Westen "Erkundet",..
Da man unweigerlich nicht
an der Hauptstadt vorbei kommt...
war also der Besuch von Palma de Mallorca
auch auf dem Plan:
Enge kleine Gassen,..
wunderbar!
Für Shopping_süchtige auch ein Paradies,
so hat man ein Laden meist an den Anderen
gereiht und kann sein Geld loswerden !? :-)
Hab mich dann Lieber für (Bild Oben)
die ENTE entschieden.
"You´ll never Smoke Alone"
Raucher-Köpfe aka Smoked Heads
Sticker am SEAT-"Fuero" Ibiza
Palma ? 
Harken dran! :-)

Weiter ging es mit Erkunden und Seele baumeln lassen,
nach vielen Tagen am Strand und Sonne satt,
dank Hotel in erster Lage
samt All-Inclusive
auch umso entspannender,
ging es Weiter,..

Buggy-Tour
Die Ost / Süd-ostKüste stand auf dem Plan:
über 100km und viele kleine Stops an
schönen Buchten, kleinen Fischer-orten
und nette Aussichtspunkten !
Der Polaris Buggy:
Voll-Autmisches getriebe,
nur Gas & Bremspedal ?!
Super!
Wahlweise als 2 od. 4 Sitzer,..
Bei der Einweisung hieß es:
Der geht nur auf Schotter Quer,
probiert es nicht auf dem Asphalt
od. im Kreisverkehr...
Antrieb?
Allrad - od. Heckantrieb!
ihr wisst in Welchem Modus ich Ausschließlich
gefahren bin oder? :-)
Hier auf dem Schotterpisten
konnte man wunderbar "Left-foot-braking"
üben und den Buggy schön in den Kurven so 
Anstellen,...
Auch Quer Natürlich !
Für den kleinen Hubraum,
macht der ordentlich ballet und so 
ging der Buggy bei mir auch auf dem Asphalt dan Quer,... :-P
Spass muss eben sein!
in grenzen Versteht sich.
Nach der Tour ordentlich eingestaubt
ging er direkt ins Meer Abkühlen:-)
Toller trip!

Hier noch paar PIC´s:
Palmen, schickes Autos, Urlaub?
was will man mehr? :-)

Mietwagen #1 Seat Ibiza
Mietwagen #2 Renault Clio
Mit den beiden Mietwagen, haben wir dann noch den Gesamten Osten, 
Süd-Osten & Süd-Südwesten unsicher gemacht und Erkundet...
Auf eigene Faust und so Ganz ohne Navi
Verfahren kann man sich Kaum,..
Wenn du wasser Siehst, Drehst halt einfach um ....

-ENDE-

Letzter Beitrag: Mini-Updater
Hier gehts zum update
 (auf HIER Klicken)