Freitag, 8. Januar 2016

DIG-T Test Drive

Gute Erfahrungen teilt man gerne oder?
Was damals gut klappte mit dem NISSAN 370Z Test-Drive,
 Sollte dieses mal Super wiederholt werden ! :-)


Denn das TEAM ermöglichte mir gleich Zwei Aktuelle Fahrzeuge 
aus ihrem Aktuellen "Turbo_Portfolio" Probe zu Fahren.

NISSAN JUKE 1.2 DIG-T
Eher aus der Not heraus bekam ich erst den Juke
vorgesetzt da mein eigentlicher WUNSCH
noch nicht da war zum Termin...
Das Erfolgsmodell Crossover / Urban SUV,
mit einem 1.2er Motor?
Klappt das denn?
Hmmm...
Einsteigen Losfahren !
Die ersten Meter ungewohnt Hochsitzend,
fühlte ich mich dennoch Wohl,
die kleinen Spielerchen (ACENTA_Austattung)
 die er an Board hat erstmal wirken lassen :-)
Doch trotz der Witterung muss ich sagen,
der 1.2er DIG-T Turbo Motor schiebt mit seinen 116PS/85KW gut an !
Bin Positiv überrascht von dem Teil :-)
Insgesamt kann ich nun ein wenig besser verstehen warum
der JUKE so sehr gern gefahren wird,
er macht Spass, ist so ANDERS..
Toll !

Nach einem halben Tag und der
verfügbarkeit des Wunschwagens,
kommen wir aber jetzt zum:

NISSAN PULSAR 1.6 DIG-T
Vorab nochmal ein Dankeschön das er mir Gebracht wurde ! :-)
Das isser also !
der PULSAR 1.6DIG-T von Nissan,
schon eine weile geistert der Wagen in meinem Hirn rum,
seit dem ich eine Studie als NISMO-Edition im web sah.
Als endlich der 1.6er Turbomotor mit seinen 190PS
in Deutschland auf dem Markt kam,
hoffte ich das schnell die scharfe Nismo variante kommt,
was leider bis heute nicht der Fall ist.
Also den Stärksten aus der Palette genommen und auf die Bahn.
Innenraum ? Volle_Hütte (TEKNA Ausstattung) mit allen
Spielerein, Fahrhilfen und jede Menge Features.
Kurze Eingewöhnungszeit und man fühlt sich zu Hause.
Nein Wirklich ! Ich fand mich direkt zurecht
und finde es soweit Logisch Bedienbar, 
ein paar Knöpfe hätte man besser Platzieren können
aber was solls :-)
Nach dem also alles nach meinen Wünschen eingestellt
ist und der Wagen Betriebstemperatur hat,
kann es also auch mal an Qualiäten des Motors gehen,
die 190PS der der 1.6er Benziner da so Rausdrückt,
sind schon Beachtlich,
Begeistert bin ich von seiner Laufruhe und die unaufdringlichkeit,
man sieht ihm das garnicht an, und merkt auch erst beim
Starkendruck aufs Pedal das da mehr als nur
ein "Wischi_Waschi" Hausfrauen_ECO_motor"
unter der Haube schlummert.
Kraftvoll und ohne lautes Getöse zieht er von Ampeln weg,
aus Kurven raus, oder auf der Autobahn gerne Links bis 230km/h,
 es erscheint Locker und unaufgeregt.
TOP! Muss gestehen der geht Besser als ich dachte.
Aber all das muss nicht sein!
Er kann auch entspannt daher_gleiten bestwerte im Verbrauch
Kombiniert 5.4L auf 100KM (erfahren!) Ablegen,
sich im Alltag als Begleiter beweisen.
Beifahrer freuten sich wie ich über die Sitzheizung,
im Fond über mächtig Beinfreiheit und schluckt im
Kofferraum normale Güter des Tägl. Lebens :-)
Fazit: GEILE-KARRE !
sollte man mal im Auge behalten.

Kritikpunkt(e):
Zu wenig Seitenhalt der Sitze!
(Läuft aber ausserhalb der Wertung da ich zu verwöhnt bin)
"Schwaches" Fernlicht
(im Vergleich zum Abblendlicht)
Scheibenwischer Vorn & Hinten 
(war vom Wischergebnis mit den Reinigungsdüsen Entäuscht)
Zu wenig Anzeigen
(Ladedruck, Öl_Temp. usw)

UPDATE 11.April.2016
Pulsar 1.2 DIG-T im Stage1 Kleid.
unter "Stage1" verstehe ich Stufe eins was Tuning / veredelung angeht.
(Felgen, Fahrwerk, Folie , ESD)
ESD aufgewertet durch eine Edelstahlblende,
Schicke Alutec 18 Zöller Alufelgen im
Race-design mit 215 / 40 ZR18 89Y Bereifung von Kumho
Tieferlegungsfedern von H&R 35mm.
Rote Folien Decals und Nismo Schriftzug.
Die zusammen Stellung gefällt mir schonmal sehr gut :-)

 Mal sehen wann ich mal wieder ein TEST-Drive bekomme.
Ich freu mich drauf! :-)
Letzter Beitrag 
(klickt auf Honda




PS: Gesundes & Frohes neues Jahr 2016 Wünsche ich euch !