Montag, 16. Januar 2017

Die Finsternis der Diamanten

Felix AKA Zeck von den EclipseBrothers (klickt drauf für infos)
hat sich als Projektauto nach der Daily (Nissan Almera N16/a)

einen Mitsubishi Eclipse D30 geholt,
nach dem er mit seinem ersten Auto dem erwähnten Almera
in sachen "Tuning" und Mod´s erste Erfahrungen
sammelte und schnell merkte es muss was anderes her,
er einen Kumpel bzw mitlerweile mehrere Leute im
Freundeskreis hat(te) die einen Eclipse als
Projekt haben und er da mitwirken konnte,
fasste Zeck den entschluss sich auch einen
anzuschaffen....
 Nach einiger Suche und reiflichen Überlegungen,
wurde es dieser Grüne 2.0er Sauger DOHC Eclipse (GS),
Basis nicht Serie, dafür aber so gut wie Rostfrei,
das war wichtiger als Funktionierende Technik,...
 Blessuren im Lack waren erstmal Nebensächlich,
wichtiger war es die marode Bremsanlage,
mit durchgeglühten Scheiben und Belegen
zu erneuern, die Hinterachse verlangte nach neuen Dämpfern,
in dem Zuge wurde das K.Sport Gewinde Fahrwerk revidiert
und sturz sowie Spur neu eingestellt und vermessen.
 Als dazu noch diverse kleine dinge wieder zum Laufen gebracht wurden
und die Front wieder geflickt war, ging es ans Styling,...
Die Felgen bekamen einen neuen Anstrich,
hier und da etwas Make_up und Sticker :-)
 Der Eclipse Lief gut und machte Spass,
doch Zeck wollte mehr und seinen GS zum GST werden lassen,
so wurde ein Umbau-kit zusammen gestellt und mithilfe seiner Buddy´s
ging der Umbau mit startschwierigkeiten dann doch von Statten...
 So läuft der Wagen jetzt mit runden 220PS am Rad auf 1280Kg,
also eine kleines Sportliches spassiges Coupe, 
den man seine Leistung nicht direkt vermutet,...
 Da Felix nicht nur dem Motor auf die Sprünge half 
sondern auch innen es sich gemütlich gemacht hatte
 wurde dem Eclipse eine komplette Aufbereitung
spendiert dazu Teil-lackierungen und eine neue Head.unit 
+ Boxen um auch Musikalisch etwas bespielt zu werden...
 Die Rückbank flog raus für mehr Performance,
dafür zog ein Aktiv.Woofer ein um auch mehr Tiefe in den 
Sound zu bekommen...
 Hier mal in ganzer Pracht der Umbau auf GST,
sieht Japaner Typisch "wild" aus, könnte aber
dennoch Serie sein wenn man es nicht wüsste.
 Den Werdegang verfolge ich schon einiger Zeit,
so konnte ich beim Asia-Arena in Oschersleben 
mit den Wagen auch Live anschauen!
 Der Eclipse besticht mit dem wichtigsten Fakten für mich,
er macht Laune , bringt Fahrspass, ist nicht überall zu sehen
und ist somit "selten" , er ist Optisch nicht zu Perfekt 
um geschont zu werden hat aber immer bedarf an 
Pflege die ihm zu teil wird um am ball zu bleiben!
 Ich Danke Felix
das er mich immer auf dem laufenden hält und
für die Bilder die er mir zur Verfügung gestellt hat 
um ihm den Beitrag zu Widmen!...


Zeck´s Eclipse D30 Status: Geile Karre !


Letzter Beitrag:
Michael Zeidler´s
US-Auto Import Americar

Keine Kommentare:

Kommentar posten