Mittwoch, 12. Juli 2017

USCC Dresden Nr. 7

Vom 07.07.17 bis 09.07.2017 war wieder die US-CAR-Szene geladen.

Zur Siebten Ausgabe der
US-Car-Convention-Dresden
wurde ein ganzes Wochende
in mitten der schönen Stadt Dresden
gezeigt was bei den AMIs gerade
IN und am START ist.
 Ich hab mich dieses Jahr nicht
Lumpen lassen und auch den Weg
auf das schöne Gelände gefunden.
 Die Flutrinne des Ostrageheges und dem Sportpark
an der Messe kennt man ja bereits von
anderen Treffen und aus der Vergangenheit.
 Nirgendwo sonst kann man so denke ICH
ein AUTO-Treffen abhalten IN einer Stadt
und doch so seine Ruhe haben,
dazu in wenigen Fahrminuten direkt im
Stadtkern einer Großstadt zu
 Flanieren / Spazieren zu Fahren.
 In meinen Augen ist das Event auch gut gewachsen,
sollte es noch größer werden, es zu Platz
problemen kommen könnte.
 Was gab es zu sehen?
Jede Mange geiler SH!T ,..
ohne mist, ich feier die US-Cars
ob Classic oder NEW-School
ja eh schon immer, also war das mal wieder
für mich eine kleine Offenbahrung.
 Haben wir nicht alle als kleine / große Kids
vor der Mattscheibe ( heute OLED TV in 4K)
gehangen und die ganzen 70/80er US-serien
aufgesaugt wegen der geilen Kisten?!
 WO sich heut die Jungend das MAUL
zerreisst weil das Bild Links und Rechts
geschwärzt ist, und wie man sowas
ausstrahlen könne?!
Schlechte ge-remasterte Qauli.. WTF?!
 Das war So, das MUSS so!
und ist GUT so...
Ich jedenfalls genoss das ganze Blubbern
der Hubraumgrößen um mich herum...
 ...Feier die helden meiner Kindheit
und erfreue mich an allen anderen die
das Ganze auch so sehen wie ich.
 Schon fett zu sehen wie jeder so seinen Style
in seine Karre reinbringt,
man sieht aus welcher ZEIT der Jenige kommt
dem das jeweilige Fahrzeug gehört.
Staunt nicht schlecht über Detaillösungen
und man kommt aus dem gucken nicht Raus.
 Die Convention ist eh auch eine ART Sammelbecken
für alles was mit US zu tun hat,...
so kannste hier nich nur schicke Autos anglotzen,
sondern auch bequem deine Haare schnippeln lassen,
oder gar den Bart endlich mal in Form bringen und
vom Barbier gepflegt bekommen.
 Natürlich kannste hier auch dein Mädchen
mit herbringen, wenn ´se keine Lust mehr hat
schickste du ´se Shoppen uff´de Händlermeile,
schicke Kleider und Petticoats, Schuhe ohne Ende
dazu Schmuck aus alln Epochen..
 Klar kannste dich natürlich auch am Bierstand
bisschen abkühlen um danach beim Tattoowierer
ein neues Bildchen verpassen lassen,
das du did aber nich los wirst 
wie das Einlassbändchen / Stempel is ja Klar oder?..
wad willste mehr? 
wenn die Gute Glücklich ist 
bist du es doch auch!
all das zusammen mit deinen Jungs...,
deinem Club..., deiner Karre,...Perfekt.
 Ich hoffe ihr bekommt so einen Einblick
wie Rund die ganze Geschichte so ist.
Von Groß bis Klein , für alle ist was dabei,
und mal Ehrlich was besseres als dem Sohnemann
richtige Motoren und dazu den Sound zu zeigen,
oder der Tochter beizubringen was wirklich Mode
ist, geht kaum besser als an so einem Wochenende.
viele, viele Reihen sind zu bestaunen,
hier und da tolle Highlights,
überall reges Treiben der Teilnehmer,
man fühlt sich in einer Familie,
die ein Hobby teilt , einfach nur Wohl.
 Zurück zu den Tollen Wagen und besitzern,
denn diese lassen sich gerne zum Insider
Gespräch verführen und Sinnieren über
ihre Projekte, dem Werdegang und die
Geschichte des Autos, so hört man hier und da
tolle Vorkommnisse und Umbau-lösungen
um es möglichst Legal zu beteiben
oder weiter zu kommen.
 Von wilden Airride-öfen bis zur Serienschleuder
alles dabei, mal ein Thema Verfolgt, 
mal einfach nur instand gehalten,
mal gerade noch so zum Leben erweckt bekommen,
oder halt voll auf den Kopf gestellt
und total resto....
 Aber jetzt wirklich,
genug TEXT ihr wollt es,
ich will es :
Schöne BILDER ! ! ! .... und LOS:
 (Schwärmt vom A-Team Flair)
 CUSTOM Pokalsieger,..
 The Walking DEAD Theme,
with Lucille

 Der Letzte Wagen ist immer ein Kombi?!
 Sehr kuuhl Folierte Viper !
 Naja, wenigstens nicht IM auto vergessen.....
 Dieser Impala war einfach erste Sahne !
Ich hoffe euch hat der kleine
Rückblick gefallen,...

Letzter Beitrag:
Gran Canaria Edit (Urlaub)