Mittwoch, 16. Juli 2014

Blauer Blitz

Wenn ich an Astra denke,..
kommt mir meist das Bier aus St. Pauli in den Sinn...
Wenn ich an ASTRA OPC denke,...
fällt mir Fahrspass ein und der Wille Kurven zu Räubern.

Opel Astra G OPC
OPC Steht im Hause Opel
für das Opel Performance Center
also die Sportabteilung!
Dieser hier aus dem Jahr 2003 ist sogar noch ein
wenig Exklusiver als die anderen OPC´s.
Serienmässig kommt er mit um die 192-200PS
daher die er aus 2.0L Hubraum+Turbo holt.
Aber das war dem Besitzer nicht genug,
er wollte noch mehr BUMS
und er bekam mehr BUMS!
Die Firma Klasen-Motors bearbeitete den Zylinderkopf
und Pflanzte gleich noch ein größeres Turbosystem
mitsamt Steuergerät anpassung ein.
Resultat sind 232PS / ~171KW am RAD!
Damit der Astra nicht nur gut Gerade aus kann,
bekam er gleich noch ein H&R Cupkit Gewinde Fahrwerk verpasst.
Natrülich blieb auch die Abgasanlage nicht unangetastet.
So gelangen die Abgase mittels einer
Gruppe-A Edelstahl AGA von Friedrich Motorsport
ins Freie.
Abgerundet am Heck mit Irmscher Rückleuchten "Dark"
und einer LUMMA-LPC-R Heckschürze.
In dem Innenraum ist noch alles Serie.
Teilleder_ausstattung und schicke Recaro Sportsitze
die für ordentlichen Seitenhalt sorgen.
 Insgesamt ein schönes Fahrzeug,
mit dem gewissen etwas wie ich finde
und hohen Spass faktor inklusive :-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten